schatten

Katalysatoren

Katalysatoren sind aus der chemischen Industrie kaum noch wegzudenken. Aufgrund der Herabsetzung der Aktivierungsenergie chemischer Reaktionen und der gleichzeitigen Erhöhung der Reaktionsgeschwindigkeit kommt Katalysatoren eine große kommerzielle Bedeutung zu. Ohne den Einsatz von Katalysatoren und der damit einhergehenden Veränderung der Reaktionskinetik wäre die Durchführung  verschiedener Reaktionen nicht möglich bzw. die Reaktion würde sehr viel langsamer verlaufen. Weiterhin haben Katalysatoren einen Einfluss auf die Selektivität des Reaktionsverlaufs. Durch die Wahl eines geeigneten Katalysators können Verunreinigungen durch Nebenprodukte vermieden und damit Vorteile im Produktionsverfahren erzielt werden.

Schäfer Additivsysteme bietet unter anderem Katalysatoren zur Isocyanatvernetzung unter dem Markennamen LUBIO® Polykat an. Hauptwirkstoffe sind Phospholenoxid Derivate. LUBIO® Polykat wird vor allem in PU´s (Polyurethanen) sowie in aromatischen und aliphatischen Carbodiimiden bzw. Polycarbodiimiden eingesetzt.

Ein weiterer Teil des Katalysator-Produktportfolios sind die Vulkanisationsbeschleuniger. Die Produkte der LUBIO® NCL-Reihe basieren auf einer von Schäfer Additivsysteme neuentwickelten Cluster-Technologie. Diese werden zum Großteil in Elastomeren eingesetzt wie zb. Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM), Nitrilkautschuk (NBR) und Polyisopren-Kautschuk (IR).

 

Unsere Produkte